BuiltWithNOF

Gemüsehalter

Ein Problem ist es ja immer wieder, Gemüse für Welse und andere am Boden zu halten.
Ich habe es mit den üblichen Mitteln probiert - einem Keramikhaken (riesig, hässlich und das Grünzeug rutscht ab) und einem Edelstahlspieß mit Granitwürfelchen zum Beschweren (sehr sperrige Angelegenheit und auch nicht schön, außerdem rutscht das angegammelte Gemüse beim Rausziehen vom Spieß). Löffel, Schaschlikspieße und ähnliches kommen bei meiner Beckenhöhe von 65cm eh nicht in Frage.
Dann kam mir die Idee mit der Ösenschraube - einfach die Schraube mit großer Beilagscheibe und selbstsichernder Mutter, das Ganze an eine Angelschnur gehängt und schon bleibt alles am Boden und kann restlos mit trockenem Ärmel wieder rausgezogen werden.

[Home] [Galerien] [Technik] [Aquaristik] [Trigon] [200L] [112L] [54L Marisas] [54L Krebse] [Allgemein] [Twin] [8 Liter] [2 Liter] [Land Rover]